reservation

Kontakte

+420 494 534 619

hotel@aprilhotel.cz

Newsletter


Finnische Sauna


Die Sauna befindet sich in der dritten Etage des Hotels. Sie verfügt über den tropischen Regen und einen Bottich mit eiskaltem Wasser. Die Sauna wird ausschließlich für geschlossene Gesellschaften für 2 bis 4 Personen vermietet.

Betriebszeiten der Sauna: 8:00 bis 22:00 Uhr

Preis der privaten Vermietung der Sauna für 90 Minuten: 2 bis 4 Personen: 690 CZK

Die Vermietung können Sie ab der Rezeption bestellen unter der Telefonnummer 00420 494 534 619. Es werden auch Dauerkarten angeboten.

 


Saunaregeln:

Fragen Sie Ihren Arzt, ob die Sauna für Sie geeignet und sicher ist. Menschen mit Herzbeschwerden und Erkrankungen von Leber oder Nieren sollten ohne eine ausdrückliche Empfehlung ihres Arztes in die Sauna nicht gehen.

Nehmen Sie sich für die Regeneration Ihrer Kräfte genug Zeit, mindestens 90 Minuten – optimal sind zwei Stunden.
Die Sauna sollte man nicht mit vollem Magen betreten, aber auch nicht hungrig. Es ist unbedingt nötig, dass Sie vor der Sauna Dusche nehmen. Im Falle dass Sie Make-up oder Creme verwenden, ist es notwendig, sie zu entfernen. Bei dem Durchwärmen und Entspannen sollten Sie keine Kleidung verwenden. In den Bottich lassen Sie kaltes Wasser einlaufen.  

Durchwärmen: Die Temperatur in der Sauna stellen Sie ein, wie Sie gewohnt sind, jedoch nicht unter 80 °C, und die Zeit messen Sie mithilfe der in der Sauna vorhandenen Sanduhr. Für Anfänger kann man 8 bis 10 Minuten empfehlen. Die anderen sollten zwischen 10 und 15 Minuten schwitzen. Auf jeden Fall muss man den Raum verlassen, wenn man sich nicht wohl fühlt oder wenn man genug verschwitzt ist.
Beim Durchwärmen können Sie liegen oder sitzen, Sie sollten grundsätzlich durch die Nase atmen. Sie können die heißen Steine mit Wasser mit einer aromatischen Essenz begießen. Die Haut Ihrer Gliedmaßen können Sie mit einem Waschlappen oder einer Bürste massieren.

Nachdem Sie die Sauna verlassen haben, müssen Sie unbedingt kalte Dusche nehmen. Sie können dazu die Handdusche verwenden, oder die tropische Regenanlage.  Wenn Sie sich mithilfe der Dusche abkühlen wollen, sollten Sie mehrere Minuten unter der Dusche stehen, höchstens jedoch 5 Minuten. Wenn Sie nach der Dusche noch den Bottich mit eiskaltem Wasser verwenden, tun Sie es für eine so kurze Zeit, dass das Bad immer noch angenehm bleibt und dass Sie sich nicht unterkühlen.

Nach dem ersten Durchwärmen und Abkühlen wird eine Massage empfohlen.

Nach jedem Durchwärmen und Abkühlen muss man sich ausreichend lange entspannen, und zwar mindestens 15 Minuten. Es ist empfehlenswert, in den Zwischenzeiten das verschwitzte Wasser zu ergänzen, optimal als Mineralwasser oder Fruchtsaft. Alkohol, insbesondere harter Alkohol, zerstört die Wirkungen der Sauna. Das Rauchen ist völlig im Widerspruch zu den Saunaregeln.

Je nach der Anzahl der Zyklen unterscheiden wir folgende Typen von Saunieren:

1x irritierend – reizend,
2x tonisierend – ermunternd,
3x entspannend,
4x inhibitorisch – hemmend,
Bei mehr als 5 Zyklen handelt es sich nicht mehr um richtiges Saunieren, darum können wir es nicht empfehlen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Entspannung.

Eine private Vermietung der Sauna bestellen Sie bitte an der Rezeption mindestens eine halbe Stunde im Voraus (die Anlage muss erwärmt werden). Tel. 00420 494 534 619.