reservation

Kontakte

+420 494 534 619

hotel@aprilhotel.cz

Newsletter


Massagen


Die Massagen werden den Hotelgästen und der Öffentlichkeit von dem blinden Masseur Bc. Rudolf Osikovski angeboten, und zwar täglich ununterbrochen von 8:00 bis 20:00 Uhr, danach mit Zuschlag.

Wir weisen darauf hin, dass der Masseur nicht anwesend ist in den Terminen:  20.2. - 25.2., 20.3. - 25.3., 24.4. - 29.4., 15.5. - 20.5., 19.6. - 24.6., 11.9. - 16.9., 16.10. - 21.10., 20.11. - 25.11., 18.12. - 31.12.2022.


 

Der Masseur bietet aktuell:

 

 

Alle Massagen kann man an der Rezeption des Hotels unter der Telefonnummer 00420 494 534 619 bestellen.

 

Klassische Massagen

Nackenmassage (ca. 25 Min.) - 450 CZK
Rückenmassage (ca. 30 Min.) - 450 CZK
Massage der unteren Gliedmaßen (ca. 40 Min.) - 550 CZK
Massage der oberen Gliedmaßen (ca. 30 Min.) – 450 CZK
 


Reflexologie des Fußes (ca. 60 Min.)

Wofür steht eigentlich „Reflexologie des Fußes“? Es handelt sich um eine Diagnose, Behandlung und Stimulierung (oder eben Linderung) von Anzeichen auf den Reflexflächen des Fußes. Es handelt sich vor allem um die Fußsohle und den Spann.

Die Reflexflächen spiegeln die einzelnen Organe des Körpers sowie auch die Wirbelsäule wider. Alle Organe kann man durch diese Reflexflächen beeinflussen, also zu einer höheren Leistung stimulieren, oder Beschwerden lindern. Durch die Diagnose kann man nicht nur aktuelle Probleme ermitteln, sondern auch mögliche zukünftige Probleme „voraussagen“. Dann kann man präventiv mehr auf solche Organe zielen.

Die Reflexologie des Fußes ist eine angenehme, leicht schmerzende bis schmerzende Prozedur. Alles hängt vom Zustand des Körpers und der Organe des Klienten ab. Die Reflexflächen werden dabei mit unterschiedlichem Druck gedrückt. Die Prozedur dauert ungefähr eine Stunde, je nach dem Zustand des Klienten.

Unser Körper ist für jede Pflege dankbar. Bei einem gesunden Menschen kann man nicht sagen, wie oft die Reflexologie des Fußes durchgeführt werden soll. Das merkt man erst bei der ersten Behandlung, wobei die Klienten oft selbst überrascht sind, was alles zu behandeln ist. Generell kann die Therapie einmal bis zweimal im Monat empfehlen. Wenn Sie keine Zeit oder keine Möglichkeit haben, die Behandlung zu absolvieren, gehen Sie mal barfuß spazieren im betauten Gras, im Kies oder auf dem Kieselstrand.

Die Reflexologie des Fußes dauert ungefähr eine 60 Minuten. Preis: 900 CZK.

 


Manuelle Lymphdrainage

Es handelt sich um eine sanfte Technik, mit charakteristischen feinen Berührungen und leichtem Druck am ganzen Körper. Das Ziel ist es, die Qualität des lymphatischen Kreises zu verbessern und den Körper zu entgiften. Bei der manuellen Lymphdrainage werden lymphatische Knoten manuell entspannt, damit die Lymphe fließen und den Körper reinigen und regenerieren kann.

Die manuelle Lymphdrainage wird empfohlen zur Entgiftung des Organismus, Stärkung des Immunsystems und als Vorbeugung der Zellulitis. Sie eignet sich ebenfalls bei einer Therapie mit Antibiotika und bei Schwellungen – zum Beispiel in der Schwangerschaft und bei Hormonaltherapien. Es empfiehlt sich, die Entgiftungstherapie mindestens einmal im Monat durchzuführen. Im Falle dass Sie gesundheitliche Beschwerden haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Man kann die manuelle Lymphdrainage des ganzen Körpers (dauert ca. 120 Minuten) zu 1 700 CZK je nach dem Zustand des Klienten, oder die Massage der oberen oder unteren Körperhälfte zu 900 CZK bestellen.

Je nach Empfehlung des Arztes ist auch eine manuelle Lymphdrainage eines bestimmten Körperteils möglich (zum Beispiel nach einer Brustablation). (Zum Vertragspreis).

 


Magic hot stones – Lavastein-Massage

Bei dieser Massage legt der Masseur vorgewärmte Lavasteine auf bestimmte Stellen (Chakren, energetische Bahnen, problematische „steife“ Stellen) und er massiert diese Stellen unter Verwendung von speziellen hawaiianischen Techniken. Die Steine werden auf 45–55 °C vorgewärmt. Die Massage bringt Entspannung, wirkt gegen Stress und harmonisierend. Sie stimuliert den Kreislauf und das lymphatische System, wärmt den ganzen Körper durch und hilft bei der Entgiftung.

Die Massage eignet sich nicht bei offenen Wunden und blauen Flecken, Hypersensitivität gegenüber Wärme, bei hohem Blutdruck, unmittelbar nach Operationen, Infektionserkrankungen, Hautinfektionen, Verbrennungen, Entzündungen und in der Schwangerschaft.

Die Lavastein-Massage für den ganzen Körper dauert ungefähr 120 Minuten. Preis: 1 700 CZKEine Teilmassage (Beine von hinten und Rücken) dauert etwa 60 Minuten und kostet 900 CZK.

 


 

Aroma-Massage (ca. 75 Min.)

Düfte begleiten unser ganzes Leben. Nicht nur, dass sie die Wahrnehmung der Umgebung angenehmer machen, sie können auch heilen, Müdigkeit mindern, Sorgen und Stress abbauen. Lassen Sie Ihren Körper und Ihre Seele entspannen, stärken, regenerieren.

Die Aroma-Massage nutzt die Kraft der Essenzöle. Es vereint sich da die Wahrnehmung von Duft mit der Kraft der Berührung. Die Aroma-Massage ist ziemlich wirksam. Ihre Wirkung beruht nicht nur auf der Entspannung. Sie beeinflusst unseren Körper und unsere Seele, sie stärkt unser Immunsystem, und fördert so unsere Gesundheit. Sie hilft Spannung, Stress und Müdigkeit abzubauen. Sie desinfiziert, beteiligt sich an der Linderung von Hautproblemen und regelt den Schlaf. Sie hilft bei der Therapie von inneren sowie auch äußeren gesundheitlichen Problemen.

Die verwendete Essenz ist hochkonzentriert. Es gibt verschiedene Methoden der Gewinnung von Essenzen – Destillation, Kaltpressen, Mazeration, Ziehen usw. Als Rohstoffe verwendet man verschiedene Teile von Pflanzen und Holz, Blüten, Blütenblätter, Samen, Früchte, Kerne, Blätter, Stängel, Borken, Harze und Wurzeln. Diese Essenzen werden mit Ölen vermischt und bei der Massage auf den Körper aufgetragen. Durch die Haut und durch das Einatmen werden sie absorbiert und mittels Blut in den ganzen Körper transportiert.

Eine Aroma-Massage hilft nicht nur dem Geist – sie kann auch bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden und Problemen helfen. Sie darf jedoch nicht mit Therapie verwechselt werden. Sie ist für Erwachsene und Kinder geeignet, sowie auch für Schwangere und junge Mütter. Sie kann auch bei spezifischen Frauenbeschwerden helfen. Sie stellt kein Allheilmittel dar, sondern ein Hilfsmittel.

Die Aroma-Massage dauert eine Stunde und sie kostet 1 200 CZK.

 


Hawaiianische Massage (Lomi Lomi)

Die hawaiianische Massage stellt eine weitere Prozedur dar, die dem Klienten in der physischen, sowie auch psychischen, entspannenden, emotionalen und energetischen Hinsicht hilft. Die Berührungen entfernen nicht nur Probleme, die mit dem Bewegungsapparat verbunden sind. Die Lomi-Lomi-Massage entspannt steife Muskeln, aber auch eventuelle psychische Blöcke und sie stellt die blockierten Energieflüsse wieder.

Diese Technik ist auf den Hawaiiinseln entstanden. Sie war früher nur für die oberen Schichten der Gesellschaft zugänglich.  

Eine Massage mit Verbindung mit der Aromatherapie ruft Ruhe und Behagen hervor. Sie wird mit Händen, Unterarmen und Ellbogen durchgeführt. Die hawaiianische Massage stimuliert den Kreislauf und das lymphatische System. Der Körper wird entspannt und harmonisiert. Muskelschmerzen, Müdigkeit und Spannungen verschwinden. Gelenkverbindungen werden gelockert, der Organismus wird entgiftet.

„Lomi Lomi“ bedeutet eigentlich „liebevolle Hände“.

Die Massage der hinteren Hälfte des Körpers dauert ca. 75 Minuten und kostet 1 200 CZK. Die Massage der vorderen Hälfte des Körpers (Beine, Arme, Hände, Gesicht und Kopf) dauert ca. 60 Minuten und sie kostet 900 CZK.

Die komplette Ganzkörpermassage dauert 140 Minuten und sie kostet 1 900 CZK.